Preview Mode Links will not work in preview mode

Feb 20, 2019

Wenn du vor kurzem deinen Job verloren hast oder jemanden in deinem Freundeskreis hast, dem dieser Schicksal ereignet hat, dann kann diese Folge vielleicht helfen :-)

Es ist egal welchen Abschluss du hast, wo du arbeitest oder auch wie lange du schon bei deinem Arbeitgeber tätig bist. Äußere Umstände können dazu führen, dass du deinen Job verlierst und so blöd es klingt: Manchmal kannst du echt nichts dafür.
Sogar wenn du dir mit deinem Arbeitgeber einig geworden bist, du einen Aufhebungsvertrag unterschreibst und vielleicht auch eine faire Abfindung erhältst, das Gefühl arbeitslos zu sein ist für viele vergleichbar mit physischen Schmerzen.

Julia hat einen Doktor in pharmazeutischer Technologie, sie hat bisher in renommierten Unternehmen gearbeitet und hat sich in den letzten Jahren mit viel Schweiß und Tränen einen Managerposten erarbeitet.
Und dann war das Unternehmen plötzlich vom Stellenabbau betroffen und Julia musste ebenfalls gehen. Zum Zeitpunkt des Interviews ist Julia seit ein paar Monaten arbeitslos. Es geht ihr gar nicht gut und sich immer wieder, trotz Absagen aufs Neue zu motivieren, fällt ihr von Tag zu Tag immer schwerer.
Ihre Geschichte erzählt sie dir im heutigen Interview.

------------------------------------------------------------------------------

Die TRAUMJOBSCHMIEDE - sichere dir jetzt 25% Rabatt auf deine Buchung mit dem Gutschein-Code: "PODCAST25" auf traumjobschmiede.de